April in Flames

Die Band wurde im Sommer 2011 gegründet. Tiefe Gitarren, treibende Beats, fette Breakdowns mit brachialen Vocals machen die fünf Schweinfurter aus. Viele lokale Gigs und einige Besetzungswechsel später wurde aus ihnen das was sie heute sind, eine eingeschworene Gemeinschaft aus fünf Mitgliedern die getrieben von der Liebe zur Musik absolut heiß drauf sind, dem Puplikum ihre Songs Live um die Ohren zu haun!! Das Genre ist eine absolut bunte Mischung, das selbst die Band nicht stilisieren kann. Dennoch könnte man es am ehesten als einen Groove/ Death Metal/ Hardcore Mix beschreiben. Nach ihrer EP (Of Strangers And Enemies 13´) begannen im März 15´ die Aufnahmen zu ihrem ersten vollwertigen Album "Scream For An Epitaph" welches im August 2016 in den Pariah Studios (Euerbach) fertig gestellt wurde.