Die wichtigsten Regeln auf einen Blick!


Einlass/Bändchen

Um Einlass zum Festivalgelände zu bekommen, braucht ihr ein korrekt angelegtes und aktuelles Festivalbändchen. Dieses bekommt ihr nach Vorlage eines gültigen Tickets an der Bändchenausgabe. Die Abendkasse/Bändchenausgabe öffnet am Freitag, den 30.08.2019, um 16:00Uhr und am Samstag, den 31.08.2019, um 10:00Uhr.

Altersbeschränkung

Es gilt das Jugendschutzgesetz: Gäste unter 16 Jahren haben nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten (Eltern oder von denen schriftlich bevollmächtigte Person über 18 Jahre) Zutritt zum Konzertgelände. Gäste unter 18 Jahre haben nur bis 24 Uhr Zugang zum Festivalgelände. In Bezug auf Alkoholausschank gelten die Regelungen des Jugendschutzgesetzes.


 

Umweltschutz

 

Bitte verlasst euren Zeltplatz so ordentlich und sauber wie ihr ihn vorgefunden habt. Das Gelände stellt in den restlichen Tagen des Jahres einen Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen dar und wird wirtschaftlich genutzt! Grillen ist auf dem gesamten Campingplatz erlaubt. Offenes Feuer ist untersagt! Wir möchten euch auch bitten, eure Getränke in Fässern, Dosen, Plastikflaschen oder Tetra Packs mitzubringen. Das Abspielen von Musik sollte bitte auf dem Zeltplatz in der Nacht auf ein angemessenes Niveau reguliert werden.

Verboten

 

Folgende Gegenstände sind auf dem Festivalgelände verboten:
-Waffen aller Art
-Mitgebrachte Flaschen
-Pyrotechnische Gegenstände aller Art
-Spraydosen
-Tiere


 

Ordnungsdienst

 

Den Weisungen des Ordnungsdienstes ist unbedingt Folge zu leisten um eure Sicherheit sowie die Einhaltung der Festivalregeln zu gewährleisten und um für ein feierreiches Miteinander zu sorgen.

Erste Hilfe

 

Wenn ihr Hilfe benötigt, wendet euch an den nächsten Security. Wir haben geschultes Erste Hilfe Personal mit entsprechender Versorgung am Festivalgelände und Campingplatz. Für medizinische Notfälle ist ein Rettungs- und Fluchtweg vorhanden.

Fundsachen

 

Fundsachen könnt ihr an der Bonkasse abgeben. Die Ausgabe gefundener Sachen erfolgt ebenfalls dort.

Kontrollen

 

Eigens mitgebrachte Getränke dürfen nicht mit aufs Infield genommen werden. Diese müsst ihr natürlich draußen lassen oder vorher austrinken. Beim Verlassen des Infields könnt ihr natürlich befüllte Becher mitnehmen (keine Bierflaschen), aber müsst sie beim Wiedereintritt leer haben!

 

Allgemein

 

  • Als wichtigste Regeln fungieren der gesunde Menschenverstand und die Rücksichtsnahme gegenüber anderen Besuchern, Künstlern und Mitarbeitern.
  • Das Parken direkt am Zelt ist aus platztechnischen Gründen nicht möglich. Aber ihr könnt am Campingplatz das Auto entladen/laden und dann auf der Parkfläche parken.
  • Besucher können unlimitiert viele Nahrungsmittel und Getränke mit auf das Campinggelände nehmen.
  • Grillen und kochen ist auf den Campingflächen mit Kohle, Strom und Gas erlaubt.
  • Offene Feuer sind verboten, hierzu zählen auch Feuerkörbe und ähnliches!
  • Stromgeneratoren sind eingeschränkt erlaubt.
  • Bei der Nutzung von Stromgeneratoren, Musikanlagen und ähnlichen Geräten ist darauf zu achten, dass die Nachbarn nicht über Gebühr belästigt werden.
  • Sämtliche Geräte und Gegenstände wie Generatoren, Kühlschränke, Gasflaschen, Grills und ähnliches dürfen nur benutzt werden, wenn sie in einem technisch einwandfreien Zustand sind.
  • Waffen sind auf dem gesamten Gelände verboten.