Wir gründeten uns Ende 2010 unter dem Namen Spinesplitter. Dieser wurde jedoch doch noch vor dem ersten Konzert geändert.
Der erste Gig fand im September 2011 im Metalschuppen in Leipzig, u.a. mit Cytotoxin, statt. Bereits dort wurden die Metalheadz (Markleeberg) aufmerksam und so war der zweite Auftritt als Opener für Debauchery. Nach ein Paar auftritten im näheren Umfeld von Leipzig bekam wir die Möglichkeit, den fünften Auftritt auf dem In Flammen Open Air 2012 zu spielen, wo wir auch 2013 vertreten waren.
Anfang 2012 wurde das Demo "May the Hunt begin..." aufgenommen, welches Mitte 2012 erschien. Es folgten erfolgreiche Autfritte in Sachsen, Sachsen Anhalt und Thüringen und Berlin.