Nach jahrelanger harter und beharrlicher Arbeit als Newcomer unterzeichneten THE PROPHECY 23 ihren ersten weltweiten Plattenvertrag mit MASSACRE RECORDS und veröffentlichten 2010 das Debütalbum „TO THE PIT“. Aufgrund der überwältigenden Resonanz auf die Platte wurde THE PROPHECY 23 angekündigt bei WACKEN OPEN AIR und anderen Veranstaltungen und Shows im In- und Ausland.Das zweite Album „GREEN MACHINE LASER BEAM“ wurde im Jahr 2012 veröffentlicht. Dieses einzigartige Stück Metallmusik wurde von einer großen internationalen Medienresonanz begleitet und schaffte es sogar auf Platz 18 der deutschen EMP-Album-Charts.„UNTRUE LIKE A BOSS“ (2014) manifestiert die Haltung und den Lebensstil der Band vom Feinsten. Das 3. Album erreichte Platz 18 in den AMAZON-Metal-Charts und Platz 13 in den deutschen METAL HAMMER-Charts.Der Aufstieg setzte sich fort und versetzt die Band auf ein neues professionelles Niveau. Ihre Europatour 2018 war ein voller Erfolg. Aufgrund ihrer energetischen Songs und Bühnenshows wird ihre Fangemeinde ständig größer.Die erste Live-CD „LIVE MOSH ACTION“, die Ende 2017 als Limited Edition CD BOX SET veröffentlicht wurde, war innerhalb weniger Tage ausverkauft - nur durch die Social Media-Aktivitäten der Band gefördert. Songs wie „No Beer - What A Chaos“, „Party Like It´s ´84“ oder „We Love Fresh Metal“ garantieren eine harte Mosh-Party und volle Action in der Box.


  • party-proven Thrash Death Metal
  • est. 2002
  • based in Heilbronn, Germany
  • 4 records released via MASSACRE RECORDS
  • numerous club and festival shows (Wacken Open Air a.o.) in Europe
  • Charts entry „Untrue Like A Boss“ on #13 METAL HAMMER editorial staff charts germany
  • Charts entry „Untrue Like A Boss“ on #18 EMP album charts
  • Charts entry „Untrue Like A Boss“ on #18 AMAZON metal album charts
  • sold out LIVE CD BOX SET 12/2018
  • produced by Kristian ‚Kohle‘ Kohlmannslehner (Powerwolf, Hämatom, 8kids, Aborted and more)
  • New Album 2019


  • Hannes – guitar, thrash vocals
  • Luca – death vocals
  • Phil Butcher – guitar
  • Jackson – bass
  • Florian – drums